Travel: Hamburg

Hallöchen ihr Lieben,

Wie ihr via Instagram sicher schon mitbekommen habt, war ich die letzten Tage mit meinen lieben Girls @loveforyu und @bleibeasy in Hamburg, da wir auf dem Pressday von Bijou Brigitte eingeladen waren. Unsere Reise nach Hamburg wollten wir deshalb also gleichzeitig auch dafür nutzen, uns die Stadt ein wenig ansehen zu können und die ein oder andere Party mitzunehmen. Weiterlesen

Advertisements

Winterblues? & OOTD w/ Reebok & Foot Locker

Es ist Donnerstag, der 16.11., ein wunderschöner Tag, die Vögelchen zwitschern, der Cappuccino steht bereit, ich bin ausgeschlafen und erfreue mich über 1k Follower-Zuwachs über Nacht, währenddessen der Postbote an meiner Tür klingelt und mich freudig mit 5 Paketen erwartet, um diese mir anschließend in meine Wohnung im dritten Stock hochzutragen.

Nein, einfach nein!

Immer dieses Schöngerede und Gelächle von allen Seiten – ich mein jetzt mal ehrlich: Es ist verdammt kalt, mir fallen meine Finger ab, ich spüre mein Gesicht nicht mehr und meine Nase läuft. Es ist zudem laut, dreckig und für alle Menschen hat der Spaß a Loch 😉
Ich hetze nämlich tatsächlich wie immer viel zu spät zur Uni, was vielleicht daran liegt, dass ich anstatt frühzeitig loszugehen lieber beschlossen habe mir 3D Volumen Fake-Lashes aufzukleben, und hole mir unterwegs für 1.95€ einen Schluck verbrühtes Wasser, welches nach etwas Kaffee schmeckt. Ich langweile mich. Weiterlesen

September Streetlook

Hallo ihr Lieben,

Seit ich aus meinen Urlauben wieder zuhause bin, musste ich mich schnell umstellen:

Statt Sonnenschein und Bikini sind hier in Deutschland schon wieder Winterjacken angesagt! Mäntel statt luftiger Kleidchen, na toll – da kann man sich Mitte September aber auch schöneres vorstellen.

Während ich in letzter Zeit zunehmend schicker geworden bin, möchte ich heute mal wieder back to the roots sozusagen und euch einen coolen Street Look zeigen, der zugleich auch warm hält! Weiterlesen

Prom night: Das perfekte Kleid für den Abschlussball + Gewinnspiel

Hi ihr Lieben,

das Schuljahr neigt sich langsam aber sicher schon wieder dem Ende zu und für viele, die ihren Abschluss dieses Jahr absolviert haben bedeutet das eines: Abiball bzw. Abschlussball!

Auch wenn mein Abiball nun schon 4 Jahre zurückliegt, weiß ich noch ganz genau, wie aufgeregt ich zusammen mit meinen Freundinnen war. Ich denke für die meisten Mädchen ist dieser Tag ein ganz besonderer. Denn wer liebt es nicht, sich einmal ganz besonders herauszuputzen, sich ein schickes Kleid anzuziehen, hohe Schuhe, Schmuck, Haare, Make-up…

Doch halt! Es muss das PERFEKTE Kleid sein; aber wie finde ich das perfekte Kleid? Welcher Schnitt und welche Farben passen zu mir und meinem Typ. Und vor allem: WO finde ich mein Traumkleid? Weiterlesen

BRAIDS, RASTAZÖPFE, DREADS?!

Das Thema Veränderung spielte in meinem Leben schon immer eine maßgebliche Rolle. Besonders, aber nicht nur was meine Optik betrifft, liebe ich es einfach Dinge zu ändern, Neues auszuprobieren und einfach offen sein!

Von lang auf kurz und ganz egal ob braun, rot, schwarz, blond…Ich hatte schon jede Haarfrisur. Nach nun einem guten Jahr blond wurde es also mal wieder Zeit für eine Veränderung. Nur allzu lange träume ich schon von Braids, den geflochtenen Rastazöpfen , die mit viel Kunsthaar in jeder Farbe und Länge mit den eigenen Haaren verflochten werden –  nicht zu verwechseln mit Dreads, wo die Haare gefilzt werden. Weiterlesen

Einmal geshootet – will ich nicht mehr…?!

Hallo ihr Lieben,

es wird definitiv mal wieder Zeit für einen Fashionpost. Schon lange habe ich euch kein neues Outift mehr gezeigt und das, obwohl ich in letzter Zeit viele Kreativschübe bezüglich Styling und Kombination hatte. Ich denke gerade im letzten halben Jahr hat sich outfittechnisch bei mir so einiges getan – sicher: Das sage ich irgendwie immer und ist das nicht bei jedem so, jedoch ist es diesmal wirklich etwas Anderes (findet ihr nicht auch) ?

Was ich vor ein paar Monaten noch als super stylisch empfunden habe, langweilt mich heute zu Tode. In gewissem Maß ist das denke ich auch total normal. Ich selbst empfinde meinen „Wandel“ jedoch diesesmal etwas ärger. Weiterlesen

BEAUTY HACK: color correcting

Mit Make-up ist das immer so eine Sache: Die Auswahl an verschiedenen Produkten ist einfach gigantisch, dabei kann man schnell einmal den Überblick verlieren, welche Produkte überhaupt wofür gut sein sollen. Gerade wenn es um ein schönes und ebenmäßiges Hautbild geht, ist die Anzahl an Artikeln überwätigend.

Ob Flüssig-Make-up, Puder, Contouring, Camouflage oder Color correcting…Alle wollen sie doch im Endeffekt nur eines erreichen: Ein schönes Hautbild.

Als absoluter Make-up Lover habe ich natürlich schon so gut wie alles getestet. Auch wenn ich für mich mit der Zeit mein morgentliches Schminkritual bereits entwickelt habe und somit jeder morgen relativ ähnlich startet, gab es doch eine Sache, womit ich bisher eher wenig Erfahrungen gemacht habe und ich euch deshalb heute gern einmal vorstellen möchte: Weiterlesen

Travel: Zeitgeist Vienna

Hallo ihr Lieben,

nach einer sehr erlebnisreichen Woche melde ich mich heute mit meinem Travelpost über Wien zurück. Zusammen mit Mari war ich letzte Woche nämlich für 3 Tage im wunderschönen Wien zu Besuch. Längst wollte ich mir die Stadt einmal ansehen, deshalb haben wir die freie Zeit endlich einmal genutzt. Auch wenn wir nur ein paar Tage Zeit hatten Wien auf uns wirken zu lassen, so möchte ich euch trotzdem ein paar Empfehlungen bezüglich Hotel, Essen und Co. geben.  Weiterlesen

Life-update + Outfit

Hi ihr Lieben,

entschuldigt meine kleine Abstinenz auf dem Blog. Sollte man in der Vorlesungsfreien-Zeit nicht eigentlich meinen, da hätte man endlich mal etwas mehr Luft und Zeit für Dinge, die einem Spaß machen. Während mich in der Regel meine Semesterferien schon nach knapp 2 Wochen zu Tode langweilen, kommt es mir dieses Mal komplett gegenteilig vor. Drei Seminararbeiten innerhalb 3-4 Wochen zu schreiben ist definitiv eine kleine Herausforderung, gerade, wenn  das mit dem Zeitmanagement – warum auch immer – dieses Mal etwas falsch gelaufen ist.

Wer kennt ihn nicht, den klassischen Freizeitstress. Geht es nur mir so oder passiert euch das auch, dass ihr versehentlich an einem Tag mit drei verschiedenen Freunden ein Treffen ausmacht und dann vom einen Coffee-Date zum nächsten sprinten müsst? Weiterlesen