Back 2 the 80s‘

Hello Friends :*

Back to the eightees‘ ist heute mal das Motto, nämlich mit dieser abgefahrenen Jeansjacke! Ist die mal nicht der Hammer? Vom Flohmarkt aus hat es diese orginal aus den Achtzigern stammende Jeansjacke auf meinen Blog geschafft! Nicht nur der lässige Oversize Schnitt, der nur bis zur Hüfte reicht und die tolle Used-Waschung machen sie zum Hingucker. Die Jacke ist komplett mit Nieten, Steinchen und allen möglichen Gebimsel bestückt. Am Coolsten finde ich die Verzierungen an den Armen, denn wenn man diese anhebt, werden die Perlen nach unten gezogen, was besonders nice aussieht.

Da die Jacke Hingucker genug ist, habe ich sie mit einfachen Basics kombiniert: Weißes Long Top und schwarze Leggings. Weiße Nikes dürfen wie immer nicht fehlen: Ich entschied mich mal wieder für die Airforce One, diesmal in der Low Variante.

An Schmuck habe ich silber und gold gemischt. Was für mich normalerweise ein No-Go gewesen wäre, erschien mir diesmal passend, aufgrund der verschiedenen tönigen Nieten auf der Jeansjacke. Also eine silberfarbene lange Kette, ein goldener Ring und aufgepasst – jetzt kommts – goldene Kreolen! Nicht nur damals in den Achtzigern der absolute Renner, auch heute, denn ich habe beschlossen: Kreolen sind wieder IN! Ja richtig, das habe ich jetzt einfach mal so beschlossen! Ihr müsst wissen, ich trage nie Ohrringe, da ich der Meinung bin, die Dinger – egal in welcher Art – stehen mir grundsätzlich nicht. Wahrscheinlich bin ich der einzige Mensch bzw. das einzige Mädel, das sagt, ihr ständen keine Ohrringe. Aber ich bin wirklich davon überzeugt. Anyway !

Was sagt ihr zu dem Look, freu mich über eure Meinungen!

xx Emma

SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC

Advertisements

10 Gedanken zu “Back 2 the 80s‘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s