I am back

Hallo ihr Lieben ❤

JA, mich gibt es auch noch! Nach meiner außerplanmäßigen etwas längeren Pause melde ich mich heute endlich wieder zurück. Vorab möchte ich mich ersteinmal entschuldigen. Wie gesagt, eigentlich hatte ich gar nicht vor so lange nichts Neues mehr auf dem Blog von mir hören zu lassen, warum dennoch mehrere Wochen nichts mehr kam möchte ich euch aber natürlich nicht vorenthalten:

Fast ein Jahr ist es jetzt schon her, seit  ich meinen aller ersten Beitrag hier veröffentlicht habe, jede Woche kam mindestens ein Post. Der Blog ist definitiv mehr als nur ein netter Zeitvertreib geworden: Ich liebe und lebe dafür. Neben all dem Aufwand, der Mühe und Zeit, die ich täglich in meinen Internetauftritt stecke, darf für mich jedoch eines niemals auf der Strecke bleiben: der Spaß!

fashionblog-munich-modeblog-munchen-styletrends-2016-lifestyle-fashion-beauty-3

Versteht mich bitte nicht falsch, ich kann mir ehrlich gesagt nichts schöneres vorstellen als sich zu stylen, zu shooten, die Bilder zu bearbeiten, Texte zu schreiben, Mails zu beantworten, auf Veranstaltungen zu gehen, die Seite auf dem neuesten Stand zu halten, mich zu informieren usw. Aber irgendwie hat mich die letzten Wochen die Motivation zugegebenermaßen etwas verlassen.

„Tu das nicht, das ist super schlecht für die Seite, wenn du einfach ewig nichts mehr postest“ etc., war der wohl meist gehörte Satz, den ich von meinen besorgten Bloggerkollegen gehört habe.

fashionblog-munich-modeblog-munchen-styletrends-2016-lifestyle-fashion-beauty-2

Klar, ich bin mir dessen schon bewusst, trotzdem: Der Blog ist und bleibt mein HOBBY. Zugegebenermaßen nimmt Social Media derzeit den wohl größten Anteil meines Lebens ein, klar alles dreht sich darum immer noch bessere Bilder zu machen und seine Reichweite so schnell wie möglich – am besten ins Unendliche ;D – zu steigern; auf Instagram (bzw. Snapchat) war ich ja dennoch weiterhin sehr aktiv und fleißig, und glaubt mir die Zeit, die ich dort täglich reinstecke ist für die Meisten von euch, die damit nicht wirklich viel am Hut haben, total irre.

Nichts desto trotz möchte ich mich für die längere Abstinenz noch einmal entschuldigen: Ich hoffe ihr nehmt mir meine Auszeit nicht allzu übel, denn ich bin ab sofort wieder back

fashionblog-munich-modeblog-munchen-styletrends-2016-lifestyle-fashion-beauty

Life-Update:

Die letzten Wochen ist bei mir außerdem so einiges passiert: Den Einzug ins Finale der Schönen Münchnerin habe ich leider nicht geschafft, aber ich war dennoch sehr zufrieden mit mir, was das Ganze wirklich halb so schlimm macht. Ich habe außerdem eine Reihe unglaublich toller Mädels kennen gelernt, schöne Erfahrungen sammeln dürfen und hatte alles in allem eine Menge Spaß.

Ansonsten ging es für mich auch Last-Minute eine Woche nach Alanya in die Türkei, wo ich mit meiner Freundin ’ne klasse Zeit hatte. Unbedingt entspannend war es vielleicht nicht, aber so ist das eben unter Bloggern: Für das perfekte Bild nimmt man eben so einiges in Kauf, denn ganz ohne Arbeit geht es wohl selbst im Urlaub nicht (und zugegebenermaßen einfach eine Woche lang gar nichts zu tun wäre sowieso gar nicht mein Ding).

Auch Uni-technisch gibts aktuell noch so einiges zu erledigen: Momentan schreibe ich an meiner letzten Seminararbeit für dieses Semester (das seit 8 Wochen ja schon zu Ende ist).

fashionblog-munich-modeblog-munchen-styletrends-2016-lifestyle-fashion-beauty-5

Outfit:

Mein heutiges OOTD ist definitiv eins meiner liebsten Sommerlooks geworden. Auch wenn kanllbunt ja eigentlich so gar nicht mein Ding ist: Dieses türkis-farbenen Kleid mit den Pandas und Vögeln drauf war love at first sight. Kombiniert habe ich es mit rosa Wildleder Slip-Ons mit Tassles, einer grauen Tasche und ein paar kleineren Accessoires.

fashionblog-munich-modeblog-munchen-styletrends-2016-lifestyle-fashion-beauty-4

Outfit Details:

Dress – Molly Bracken *

Shoes – Zara

Bag – Sassyclassy

Shades – Sassyclassy

Watch – Daniel Wellington *

Armcandy – Paul Hewitt *

*gift or sponsored

xx, eure Emma ❤

Photos by Sebastian Lehner:

FB: Studio LionMan089 / IG: lionman089

Advertisements

17 Gedanken zu “I am back

  1. Hi Emma,
    ganz ehrlich, Spaß ist doch das wichtigste, wenn man keinen Spaß mehr an der Sache hat, werden auch die Ergebnisse schlecht, da ist es doch besser eine Pause zu machen. Ich finds sogar fast schon zu viel, sich dafür entschuldigen zu müssen. 😉

    Gefällt mir

    1. Danke Andreas! Sehe das schon auch so, klar sonst hätte ich es auch nicht gemacht. Trotzdem unterliegt man also Bloger nunmal trotzdem den Druck, ständig Content bringen zu müssen & das ganze wird direkt schon als Selbstverständlichkeit gesehen. Ich bereue meine Pause aufjeden fall nicht im Gegenteil, wie du sagst, wenn der Spaß fehlt leidet auch der Beitrag!
      Freu mich schon aufs nächste Shooting! 🙂

      Gefällt mir

  2. Liebe Emma,
    Schön, dass du wieder „online“ bist und mach dir keine Sorgen, denn auch Leser machen öfters eine Blogabstinenz. Jeder hat mal eine Zeit, wo er lieber was anders machen möchte oder lieber am Strand sich entspannt! 😉 Schade, dass du nicht gewonnen hast.. du hättest nämlich wirklich verdient vor allem in dem traumhaften weißen Kleid! *.*
    Das Kleid hier ist aber auch richtig schön und passt perfekt zu deinen blonden Haaren ❤
    Liebe Grüße
    Tanja. xx
    http://fleurrly.com

    Gefällt mir

  3. Schön dass du zurück bist und es dir immer noch Spaß machst 🙂 Was wäre ein Event ohne die lustige verrückte Emma 😀 Aber du hast recht. Spaß ist das wichtigste und es ist und bleibt ein Hobby 🙂 auch für mich
    Mein neuer Blogpost über jomo statt Foto passt dazu eigentlich ganz gut
    Liebste Grüße
    Sassi
    http://www.besassique.com

    Gefällt mir

    1. Schön dass es da mehreren so geht wie mir! Aber ich denke, das jeder solche Situationen kennt, wo er eine Auszeit benötigt. Ich denke es macht mehr Sinn, sie sich dann auch zu nehmen anstatt halbherzig weiter zu machen! Schön, dass du auch wieder „zurück“ bist ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s