HELLO AUTUMN! Fashion-problems nach dem Jahreszeitenwechsel + Herbst-OOTD

Hallo ihr Lieben<3

Der Herbst ist da und wie nach jedem saisonalen Wechsel stellt sich für mich und mit Sicherheit auch für die viele von euch – Fashiontechnisch gesehen – die Frage: Was ziehe ich bloß an?! Ich muss wirklich zugeben, dass mich der Jahreszeitenübergang immer wieder in Bedrängnis bringt. Nur allzu oft stehe ich nämlich vor meinem Schrank bzw. in meinem Fall eher vor meinen Kleiderstangen und frage mich: Was zur Hölle habe ich letztes Jahr bitte getragen?!

img_5172

img_5173

Ernsthaft Leute, mir würde spontan kein einziger Look einfallen, den ich auf die schnelle parat hätte. Mit meinem Blog bzw. meinem Instagram Profil habe ich definitiv den Vorteil die Möglichkeit zu haben nachzukucken, was ich letzten Herbst so getragen habe. Da ich ja nun schon seit einem Jahr hier aktiv bin, kann ich einfach in alten Beiträgen suchen. Besonders hilfreich war diese Recherche leider auch nicht. Denn entweder sind die Teile urplötzlich verschwunden oder sie gefallen mir nicht mehr.

img_4967img_5207

Das Klamotten schnell „out“ werden ist mir klar, dass ich jedoch die Lust an einem Teil SO schnell verliere und mich nach wenigen Malen des Tragens schon teilweise an Teilen absehe, finde ich einerseits erschreckend und andererseits traurig!  Deshalb habe ich mir vorgenommen wieder aktiver auf Kleiderkreisel zu werden, um die teilweise wirklich tollen und selten getragenen Teile nicht an der Stange abhängen zu lassen und um Platz und Geld für Neues zu schaffen. Ich heiße dort übrigens (bitte nicht lachen): destinator.

Mein Ex-Freund hat mir vor vielen Jahren damals den Account erstellt und mich nach seinem „Zockernamen“ benannt. Da man seinen Benutzernamen auf KK nicht ändern kann heiße ich seit fast 5 Jahren jetzt also schon so. Einen neuen Account möchte ich mir aber dennoch nicht erstellen, da ich, weil ich früher sehr aktiv war und auch viel verkauft habe, viele tolle Bewertungen habe, die ich natürlich behalten möchte. Lange Rede kurzer Sinn: Der destinator bleibt! 😉

img_5182img_5184

Zu meinem Outfit: Der Bomberjacken-Trend nimmt kein Ende! Ich bin immer noch verliebt in den Schnitt und die unfassbar vielen Variationen des IT-Piece des Jahres und so durfte ein weiteres Exemplar bei mir einziehen. Aus dem Sale ergattert und in einem zarten rosa ist es tatsächlich eine Variante, die ich noch nicht hatte 🙂 Im gleichen Ton trage ich dazu Wildleder Slip-Ons mit Quasten. Meine weiße Bluse ist alles andere als Basic: Mit dem unfassbar tollen Rückenausschnitt und den Schnürrungen wirkt sie total besonders. Diese schicke Eleganz wird zusätzlich durch die Trompetenärmel unterstützt und verleihen dem Look das gewisse Etwas. Auch die Jeans hält ein Highlight parat: Na wem fällts auf? Nicht nur die tolle Waschung und der angesagte destroyed Look an den Knien, vorallem der Vokuhila- Schnitt an den Knöcheln  und die zusätzlichen Ausfransungen machen die Hose für mich zu etwas ganz Besonderem. Die crazy Raketen-Tasche rundet den Look für mich ab.

img_5254img_5176img_5179

Outfit Details:

Bomberjacket/Blouse/Shoes: Zara

Jeans: Sassyclassy *

Watch: Daniel Wellington *

Choker: Schmuckrausch

Bag: Accessorize

*zur Verfügung gestellte Produkte

Photos: HornAndMedia

Advertisements

12 Gedanken zu “HELLO AUTUMN! Fashion-problems nach dem Jahreszeitenwechsel + Herbst-OOTD

  1. Toll siehst du wieder aus.nichts hinzuzufügen.einfach schön.kenne ich was hat mir eigentlich letztes Jahr so gut gefallen.was habe ich mir neu gekauft? Weiss es nicht mehr oder finde es nicht mehr.lg.mama😍

    Gefällt mir

  2. Der Look steht dir echt super! Die Daniel Wellington-Uhr ist auch perfekt darauf abgestimmt. Ich habe mir erst vor kurzem ein zweites Band für meine DW gekauft und trage sie jetzt noch öfters. Am liebsten hätte ich noch gerne ein Uhr mit schwarzem Zifferblatt, wie diese hier von http://www.ella-juwelen.de.
    Alles Liebe,
    Marlies

    Gefällt mir

  3. babe!u r too damn young to talk abot lo3st#82v0;seriouely?!&ooo damn young..future boyfriend..bla,bla..it is not lyke u r going to get marry so soon.chill la..put ur study n ur self achievement first..n for ur pa n ma (or whatever u call ur parent babe)please,i really mean it..try to love ur daughter more..obviously she lack of it i guess. so she try to find some kind of attention,i can see she hve n iphone 4 i believe..a lappy..but that is not enuff pa,ma..she desperately need ur love pa,ma.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s