Winterblues? & OOTD w/ Reebok & Foot Locker

Es ist Donnerstag, der 16.11., ein wunderschöner Tag, die Vögelchen zwitschern, der Cappuccino steht bereit, ich bin ausgeschlafen und erfreue mich über 1k Follower-Zuwachs über Nacht, währenddessen der Postbote an meiner Tür klingelt und mich freudig mit 5 Paketen erwartet, um diese mir anschließend in meine Wohnung im dritten Stock hochzutragen.

Nein, einfach nein!

Immer dieses Schöngerede und Gelächle von allen Seiten – ich mein jetzt mal ehrlich: Es ist verdammt kalt, mir fallen meine Finger ab, ich spüre mein Gesicht nicht mehr und meine Nase läuft. Es ist zudem laut, dreckig und für alle Menschen hat der Spaß a Loch 😉
Ich hetze nämlich tatsächlich wie immer viel zu spät zur Uni, was vielleicht daran liegt, dass ich anstatt frühzeitig loszugehen lieber beschlossen habe mir 3D Volumen Fake-Lashes aufzukleben, und hole mir unterwegs für 1.95€ einen Schluck verbrühtes Wasser, welches nach etwas Kaffee schmeckt. Ich langweile mich.

Jetzt aber mal Spaß beiseite.

Das eigentliche Problem, mit dem ich mich aktuell morgens täglich befasse, ist wie immer: Was ziehst du bloß an?

Denn im Grunde sieht man, sobald es kälter wird, nur deinen Kopf, deinen Mantel oder Jacke und deine Schuhe.
Fangen wir mal oben an: Fake Lashes lösen den ersten Punkt.
Dann zum Mantel: Da ich aus zeitlichen Gründen eher den Allrounder bevorzuge, trage ich nahezu jeden Tag denselben, es geht ja in erster Linie darum, nicht frieren zu müssen, für Fotos friere ich dann lieber in meinen Outfits, die ich darunter trage.
In Punkto Schuhe wird das Ganze schon schwieriger: Allein die Auswahl des Modells stellt einen täglich vor die Qual der Wahl: Denn egal ob Sneakers, Stiefel, Boots, etc., die Entscheidung fällt mir meist am schwersten.

Oft sitzt man nämlich einfach irgendwo, ob in der Ubahn, Uni, im Job, dabei fallen doch gern einmal die Blicke auf sein Gegenüber oder Nebenan, nicht zuletzt der obligatorische Blick auf die Schuhe. Wenn man nicht sitzt, steht man und wir alle wissen nur zu gut: Stehende Menschen sind beobachtende Menschen!

Wenn man diese beiden Sachen gerade nicht macht, geht man und vor allem zur kühleren Saison möchte ich in erster Linie auf bequeme Schuhe in der Stadt nicht verzichten!

Nun präsentiere ich euch den Star meines heutigen Outfit-Posts, meinen neuen Lieblingsschuh!
Den Reebok Freestyle Hi mit den wunderschönen Satin-Schnürsenkeln von Footlocker *

Rebook Freestyle Hi Satin Bow Footlocker

Er ist schlicht, ein Allrounder, aber nicht langweilig – passt nahezu zu allem. Einem Jumpsuit, zum Kleid mit Netzstrumpfhose, zum Rock, oder aber einfach zur Jeans, wie ich es in meinem Look trage.

Ich habe mich schlicht und ergreifend in diesen Schuh verliebt.
Wer kann bitte bei diesem Design nein sagen?

Auch auf Instagram könnt ihr den Reebok Schuh unter den folgenden Tags finden: @FootLockerEUforher @FootLockerEU @ReebokWoman oder unter den Hashtags:
#ReebokClassic #FootLockerEU #approvedforher

Footlocker rebook Freestyle Hi Satin BowFootlocker rebook Freestyle Hi Satin Bow

Zu meinem neuen Traumschuh trage ich also eine schwarze Mom Jeans, kombiniert mit etwas rosé: Denn in diesem Ton, der wie ich finde perfekt zum Schuh und dem Satin an den Schnürsenkeln passt, trage ich Shirt, Bomberjacke und Mütze.

Um nun noch einmal zu meinen anfänglichen Gedanken zurückzukommen: Lasst Anzeichen von möglichen Winterblues erst gar nicht an euch ran und nehmt nicht alles so ernst im Leben; alle anderen kochen auch nur mit Wasser!
Ich hoffe ihr konntet etwas dabei lachen.

Footlocker rebook Freestyle Hi Satin BowFootlocker rebook Freestyle Hi Satin BowFootlocker rebook Freestyle Hi Satin Bow

xx,

Emma

*Werbung

Advertisements

2 Gedanken zu “Winterblues? & OOTD w/ Reebok & Foot Locker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s