but it’s worth it

Tun wir Dinge nur, wenn es sich im Endeffekt auch lohnt? Wann lohnt sich etwas?

Wann ist mir etwas wie viel Aufwand wert?

Alles Dinge, die mich diese Woche beschäftigten.

Weiterlesen

back 2 university + 1 last summer streetlook

Dass der Sommer nun endgültig vorbei ist und uns die kalten Temperaturen längst eingeholt haben, möchte nun auch ich mir endlich selbst eingestehen. Nichts desto trotz gibt es heute einen allerletzten Look, den ich bei noch etwas wärmeren Temperaturen nur zu gern getragen habe.

Doch nicht nur die Sommerzeit ist vorbei, auch die Semesterferien. Die wunderbaren Wochen der Entspannung sind rum und schon morgen, am Montag, startet das neue Semester. Unfassbar aber wahr: Für mich ist es schon das siebte!

Gott sei Dank habe ich mich damals für einen etwas längeren Studiengang entschieden, sodass ich noch ein paar Semester an meiner geliebten Universität verbringen ‚darf‘. Weiterlesen

TOO COOL FOR ME

„Hey, na wie gehts?“

„Oh, von dir hab ich ja schon eeeewig nichts mehr gehört!?“

„Lust auf’n Kaffee?“

Ich bin jedesmal auf s Neue wieder sprachlos, wenn ich Nachrichten wie diese erhalte von Menschen, die ich zwar (mehr oder weniger) gut kenne, jedoch nie etwas mit ihnen zu tun hatte. Kennt ihr das? Wenn sich urplötzlich Menschen für einen interessieren, von denen du früher dachtest, sie würden höchstwahrscheinlich dein Bild deinem Namen nicht einmal richtig zuordenen können?!

Leute, die sich nie für einen interessiert hätten kommen auf einmal auf dich zu. Zufall oder steckt mehr dahinter? Wenn das jedoch mit der Zeit immer häufiger vorkommt, beginnt man sich irgendwann zu fragen, woran das nun liegen mag: Ich persönlich stelle mir selbst die Frage und meine Antwort bzw. die logische Schlussfolgerung ist wirklich erschreckend traurig. Weiterlesen

I am back

Hallo ihr Lieben ❤

JA, mich gibt es auch noch! Nach meiner außerplanmäßigen etwas längeren Pause melde ich mich heute endlich wieder zurück. Vorab möchte ich mich ersteinmal entschuldigen. Wie gesagt, eigentlich hatte ich gar nicht vor so lange nichts Neues mehr auf dem Blog von mir hören zu lassen, warum dennoch mehrere Wochen nichts mehr kam möchte ich euch aber natürlich nicht vorenthalten:

Weiterlesen

Hater-Kommentare: Was ich mir schon alles anhören durfte // + OOTD

„Tolles Bild“, „hübsch“, „top“ …alles Kommentare die tagtäglich unter meinen Instagram-Posts kommentiert werden. An die 50-70 Kommentare sind es mittlerweile, die ich pro Bild erhalte. Versteht mich nicht falsch, das ist absolut unglaublich, wirklich irre, wenn ich mir vorstelle, wie viele Menschen sich jeden Tag Zeit nehmen, um mir ein wenig Freude zu schenken und ich kann euch auch zu hundertprozent versichern, ich lese sie alle und freue mich über jeden einzelnen unfassbar sehr. Doch neben all der Herzlichkeit und Freundlichkeit, gibt es wohl auch immer wieder Menschen, denen das, was ich tue, nicht besonders zu gefallen scheint. Es geht um sogenannte Hater. Denn ja, auch ich habe schon einige dieser Hater-Kommentare bekommen. Weiterlesen

Selbstbewusstsein, Ausstrahlung & Posing

„Ach nöö, von mir brauchen wir kein Bild – ich weiß nie wie ich da kucken soll“

„Was – oh Gott nein – keine Bilder in der Öffenlichkeit machen, da könnten mich ja die anderen beobachten“

„Ja bei dir sitzt eh jede Pose“

Ich könnte noch Stunden weiter zitieren, was ich immer wieder zu hören bekomme, wenn es ums Thema Fotos machen geht, gerade wenn ich mich mit Leuten unterhalte, die nicht gerade Blogger/Instagrammer sind und eher selten Fotos von sich machen. Klar verstehe ich es, wenn es Menschen gibt, die einfach generell keine Lust dazu haben. Was ich aber immer schade finde ist, wenn Leute, die doch eigentlich gerne mal ein paar tolle Bilder von sich hätten, es sich aber nicht trauen in der Öffentlichkeit – was sollen denn die Leute denken – ein paar Bilder zu schießen. Weiterlesen

Klausuren-Tipps & Summer-Trends

Hallo ihr Lieben ❤

Momentan befinden wir uns wieder in der Prüfungsphase und da es vielen von euch sicher ähnlich geht und wir im Endeffekt alle das Gleiche in der Zeit, kurz bevor eine unfassbar große Menge an Stoff in viel zu vielen Prüfungen innerhalb von 1-2 Wochen Schlag auf Schlag in täglich anderen Klausuren abgefragt wird und man sich jedes Semester wieder aufs neue die Frage stellt: Wie soll ich das bloß jemals schaffen!?

Jap – ich kenne das Gefühl nur zu gut! Doch dieses Semester gelingt es mir erstaunlich ruhig zu bleiben und mit dem Stress gut um zu gehen, deshalb dachte ich mir gebe ich euch heute mal ein paar Tipps. Weiterlesen

Warum nicht einfach mal freundlich? + OOTD

Hallo ihr Lieben

Ich schreibe heute mal über ein Thema, das mich nun wirklich schon seit längerem beschäftigt. Es geht um Unfreundlichkeit. Das Leben in der Großstadt mag mit Sicherheit von Anonymität geprägt sein; viele Menschen, viele Gesichter: Die meisten Menschen, denen du auf der Straße begegnest, wirst du höchst wahrscheinlich nie wieder sehen. Gut – in München mag das vielleicht nochmal etwas anders sein, denn selbst wenn wir die drittgrößte Stadt Deutschlands mit gut 1,5 Mio Einwohnern sind, hat man doch immer wieder den Eindruck alles und jeden irgendwie zu kennen, getroffen oder dessen Instagram-Profil schonmal gecheckt zu haben. Aber gut das ist eine andere Geschichte.

Weiterlesen

Sudio Sweden: Kabellose Kopfhörer

Hallo meine Lieben,

nach einer Woche Pause, viel Stress in der Uni und einigen Events und Pressdays später melde ich mich heute mal wieder mit einem ganz besonderem Post zurück; und zwar habe ich heute eine absolute Empfehlung für euch, die nicht nur für Fashionistas interessant sein könnte:

Vor einiger Zeit erreichte mich nämlich ein wunderschönes Paar kabellose Kopfhörer von Sudio Sweden. Kopfhörer gehören für mich mit unter zu den sinnvollsten Erfindungen, die uns den Alltag versüßen. Denn ohne meine Musik geht bei mir gar nichts. Egal wo ich bin, ob zuhause oder unterwegs, Musik begleitet mich eigentlich den ganzen Tag. Und ohne Kopfhörer verlasse ich das Haus mittlerweile schon fast genauso ungern wie ohne mein Handy – und das geht gar nicht!

Ich entschied mich für die kabellosen Vasa Blå Kopfhörer:
Nicht nur optisch ein absoluter Hingucker, denn hier kommen Qualität, Hightech und Design zusammen. Weiterlesen