FAKE FUR

Circa ein Jahr ist es nun her, als ich diesen Beitrag zum Thema Pelz geschrieben habe. Kuschlig weich und aus echtem Fell besitze ich so mancherlei Westen, Jäckchen oder Kapuzenbesatz. Besonders viele Gedanken dazu habe ich mir ehrlich gesagt nie gemacht, erst als der Post entstand, kam ich auf die Idee, damit vielleicht auf Gegner zu stoßen. Während des Nachdenkens wurde mir erst bewusst, dass ich gewissermaßen als Vorbild etwas vertrete, dass ich moralisch eigentlich ja gar nicht vertreten kann. Ich denke ich muss an dieser Stelle gar nicht erst erwähnen, unter welchen grausamen Bedingungen Fell ‚beschaffen‘ wird. Weiterlesen

Advertisements

ALL BLACK

Während mich im echten Leben alles, was pink ist oder glitzert, magisch in seinen Bann zieht, bevorzuge ich was Mode betrifft, eher gedeckter Farben: schwarz – weiß – grau sind meine absoluten Favoriten. Dabei darf ein Look aber gerne auch all over in einer der genannten Farben sein.

Heute gibt es wieder einen neuen Outfit-Post, und zwar zeige ich euch einen All black-Look!

Ganz in schwarz ohne dabei grufti-mäßig oder aber langweilig zu wirken?

Klar geht das 🙂 Weiterlesen

Leo, Lack & Leder

LEO-Print, Lack & Leder in einem Outfit? Kann das gut gehen?

Mein heutiges OOTD mag für den ein oder anderen mit Sicherheit etwas gewagt sein, denn ganz nach meinem Lieblingsmotto MEHR IST MEHR habe ich mich mal wieder alles andere als zurückgehalten und einen neuen Look rund um mein neues IT-PIECE den Leo-Mantel gestylt. Weiterlesen

OVERDRESSED vs. UNDERDRESSED

Wer kennt es nicht? Die Frage nach dem richtigen Outfit für die entsprechende Gelegenheit.

Wie oft habe ich mir schon die Frage gestellt, ob mein OOTD bzw. OOTN wohl dem Anlass gerecht wird. Muss es bei einer Abendveranstaltung immer Kleidchen mit Heels sein oder kann ich auch im Alltag mehr Gas geben ohne von meinen Mitmenschen mit schrägen Blicken angekuckt zu werden?

Auch wenn ich in einer Großstadt wie München lebe, heißt das längst nicht, jedem das seine und trag was du willst, den Anderen ist es egal! NEIN! Im Gegenteil, ehrlich gesagt habe ich es selten in einer anderen vergleichbaren Stadt dieser Größe erlebt, für seine Looks von Fremden so wertend gemustert zu werden. Weiterlesen

Oversized Look for fall

Oversize got me like…

Das war wohl der Gedanke, der sich hinter meinem heutigen Look verborgen hat. Denn bei diesem OOTD habe ich gleich mehrere OVERSIZED Pieces miteinander kombiniert.

Grundsätzlich geht es bei Oversize Klamotten ersteinmal darum, dass sie auf den ersten Blick nicht wie die meisten Teile im Schrank ‚richtig sitzen‘ bzw. die Figur betonen. Hier kommt es darauf an übergroß und lässig sitzende Teile gekonnt zu kombinieren und dennoch nicht wie ‚ein Sack‘ dabei auszusehen.

Oversize on Oversize? Auch das ist möglich und ich zeige euch heute wie 🙂 Weiterlesen

HELLO AUTUMN! Fashion-problems nach dem Jahreszeitenwechsel + Herbst-OOTD

Hallo ihr Lieben<3

Der Herbst ist da und wie nach jedem saisonalen Wechsel stellt sich für mich und mit Sicherheit auch für die viele von euch – Fashiontechnisch gesehen – die Frage: Was ziehe ich bloß an?! Ich muss wirklich zugeben, dass mich der Jahreszeitenübergang immer wieder in Bedrängnis bringt. Nur allzu oft stehe ich nämlich vor meinem Schrank bzw. in meinem Fall eher vor meinen Kleiderstangen und frage mich: Was zur Hölle habe ich letztes Jahr bitte getragen?! Weiterlesen

back 2 university + 1 last summer streetlook

Dass der Sommer nun endgültig vorbei ist und uns die kalten Temperaturen längst eingeholt haben, möchte nun auch ich mir endlich selbst eingestehen. Nichts desto trotz gibt es heute einen allerletzten Look, den ich bei noch etwas wärmeren Temperaturen nur zu gern getragen habe.

Doch nicht nur die Sommerzeit ist vorbei, auch die Semesterferien. Die wunderbaren Wochen der Entspannung sind rum und schon morgen, am Montag, startet das neue Semester. Unfassbar aber wahr: Für mich ist es schon das siebte!

Gott sei Dank habe ich mich damals für einen etwas längeren Studiengang entschieden, sodass ich noch ein paar Semester an meiner geliebten Universität verbringen ‚darf‘. Weiterlesen

TOO COOL FOR ME

„Hey, na wie gehts?“

„Oh, von dir hab ich ja schon eeeewig nichts mehr gehört!?“

„Lust auf’n Kaffee?“

Ich bin jedesmal auf s Neue wieder sprachlos, wenn ich Nachrichten wie diese erhalte von Menschen, die ich zwar (mehr oder weniger) gut kenne, jedoch nie etwas mit ihnen zu tun hatte. Kennt ihr das? Wenn sich urplötzlich Menschen für einen interessieren, von denen du früher dachtest, sie würden höchstwahrscheinlich dein Bild deinem Namen nicht einmal richtig zuordenen können?!

Leute, die sich nie für einen interessiert hätten kommen auf einmal auf dich zu. Zufall oder steckt mehr dahinter? Wenn das jedoch mit der Zeit immer häufiger vorkommt, beginnt man sich irgendwann zu fragen, woran das nun liegen mag: Ich persönlich stelle mir selbst die Frage und meine Antwort bzw. die logische Schlussfolgerung ist wirklich erschreckend traurig. Weiterlesen

„Ich mach‘ sowieso, was ich will“ – Über Selbstbestimmung + OOTD

Hey meine Lieben!

das heutige Outfit ist eines meiner aktuellen Favorites! Auch wenn ich weiß, dass eine Netzstrumpfhose mit Sicherheit nicht jedermanns Sache sein mag, für mich ist sie absolutes IT-Piece dieser Saison. Glaubt mir, auch wenn der Look zwar in Freundeskreisen Anklang fand, auf der Straße erntete ich dafür jedoch schon die ein oder anderen abwertenden Blicke. Liegt es am Outfit generell oder daran, mit Shorts leichtbekleidet Anfang Oktober durch die Straßen zu ziehen?

Wisst ihr was? Es ist mir ehrlich gesagt egal! Weiterlesen