BEAUTY HACK: color correcting

Mit Make-up ist das immer so eine Sache: Die Auswahl an verschiedenen Produkten ist einfach gigantisch, dabei kann man schnell einmal den Überblick verlieren, welche Produkte überhaupt wofür gut sein sollen. Gerade wenn es um ein schönes und ebenmäßiges Hautbild geht, ist die Anzahl an Artikeln überwätigend.

Ob Flüssig-Make-up, Puder, Contouring, Camouflage oder Color correcting…Alle wollen sie doch im Endeffekt nur eines erreichen: Ein schönes Hautbild.

Als absoluter Make-up Lover habe ich natürlich schon so gut wie alles getestet. Auch wenn ich für mich mit der Zeit mein morgentliches Schminkritual bereits entwickelt habe und somit jeder morgen relativ ähnlich startet, gab es doch eine Sache, womit ich bisher eher wenig Erfahrungen gemacht habe und ich euch deshalb heute gern einmal vorstellen möchte: Weiterlesen

Advertisements