Warum nicht einfach mal freundlich? + OOTD

Hallo ihr Lieben

Ich schreibe heute mal über ein Thema, das mich nun wirklich schon seit längerem beschäftigt. Es geht um Unfreundlichkeit. Das Leben in der Großstadt mag mit Sicherheit von Anonymität geprägt sein; viele Menschen, viele Gesichter: Die meisten Menschen, denen du auf der Straße begegnest, wirst du höchst wahrscheinlich nie wieder sehen. Gut – in München mag das vielleicht nochmal etwas anders sein, denn selbst wenn wir die drittgrößte Stadt Deutschlands mit gut 1,5 Mio Einwohnern sind, hat man doch immer wieder den Eindruck alles und jeden irgendwie zu kennen, getroffen oder dessen Instagram-Profil schonmal gecheckt zu haben. Aber gut das ist eine andere Geschichte.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

something unexciting special

Hello Friends :*

Als ich meinen Blog vor ein paar Wochen anfing, nahm ich mir von Anfang an vor, definitiv jede Woche zu posten! Wie viel Aufwand hinter so nem Blogpost steckt, hatte ich zwar schnell erkannt, jedoch trotzdem etwas unterschätzt. Weil ich bei meinem Start mitten in den – gottseidank – ewig langen Semesterferien steckte, konnte ich mich sehr oft mit den Mädels treffen, um zu shooten oder hatte genug Zeit, um aus den hunderten Bildern eine Auswahl zu treffen diese zu bearbeiten und mir anschließend einen passenden Text dazu zu überlegen oder andere Gedanken mit euch zu teilen! So gelang es mir innerhalb kurzer Zeit eine Menge mich selbst sehr zufriedenstellender Posts, von welchen ihr letzte Woche den letzten sehen konntet, vorzubereiten – was mir als dann Anfang Oktober wieder die Uni begann sehr zu Gute kam. Denn schnell merkte ich: Oh oh, die Zeit fehlt. Zu dem heutigen Look gibt es nicht viel zu sagen. Ein paar Basics – Jeans, Nikes und gerade bei den aktuellen Temperaturen ein super flauschiger Kuschelpulli, alles in hellen Tönen gehalten . Den Look habe ich diesmal einfach mit meinen knalligen orange angemalten Lippen versucht aufzupeppen. Ideal wenns mal schnell gehen muss, zum Beispiel für die Uni. Einen special Fashionpost kann ich euch also diese Woche leider nicht bieten,  aber dafür etwas hofftl. genau so cooles.
Wie ihr vielleicht mittlerweile wisst, studiere ich ja unter anderem Deutsch und habe mich diese Woche mal als Dichter versucht – haha –  also hört: Weiterlesen

Oh, Oh ! It´s raining

Hallo Freunde 🙂

Als ich vor knapp 3 Monaten mit meinem Papa eine Kreuzfahrt durch die wunderschönen Fjorde von Norwegen machen durfte, hatten wir die Gelegenheit, jeden Tag in einer anderen Stadt Eindrücke gewinnen zu können. Ich war noch nie zuvor in Norwegen gewesen und zugegebenermaßen war es jetzt auch nicht unbedingt mein Lebenstraum, die letzten Sommerwochen des Jahres im Norden zu verbringen. Als erfahrener und zu einhundert Prozent überzeugter Kreuzfahrer ließ ich mir jedoch die Gelegenheit, eine solche Reise wieder mitmachen zu können, nicht entgehen. Und tatsächlich: Norwegen hat mich total überzeugt! Und erstaunlicherweise war es weder kalt noch stürmisch. Auch das Panorama und die Städte an sich konnten mich voll und ganz gewinnen.

Wenn wir in den Städten unterwegs waren und an Geschäften vorbeibummelten, fiel mir ein norwegisches IT-Piece immer wieder auf: Der Regenmantel! In allen Farben gab es diese coolen „Friesischer-Seefahrer/Fischer“-Look Mäntel. Und ich wusste es sofort: Ich brauche auch so einen! Weiterlesen