Nachtwäsche: Was ich nachts am liebsten trage

Sonntage sind dazu da, um abzuschalten und sich einfach mal zu entspannen. Gerade weil die Läden sowieso geschlossen haben, ist man praktisch dazu gezwungen zumindest etwas runterzufahren. Zwar liebe ich es, den ganzen Tag über (positivem) Stress ausgesetzt zu sein, jedoch gibt es hin und wieder auch Tage, an denen ich faul zuhause rumsitze und ’nichts‚ tue – uns das dann auch genieße! Weiterlesen

Winterlook w/ overknee socks

Merry X-mas, my loves ❤

Ihr Lieben, ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und ein besinnliches Fest! Für mich ging es vor 2 Tagen schon zu meiner Mutter in den Bayerwald, wo ich die Feiertage zusammen mit meiner Familie verbringen werde. Auch wenn ich mich in München zuhause fühle, ist es doch schön, das eine Mal im Jahr nach Hause zu kommen und die Zeit mit meinen Lieben zu verbringen.

Passend zur Winter-/Weihnachtszeit habe ich heute wieder einen neuen Look für euch:

XXL-Denimcoat + oversized Karohemd + Overknee-Socks: Weiterlesen

FAKE FUR

Circa ein Jahr ist es nun her, als ich diesen Beitrag zum Thema Pelz geschrieben habe. Kuschlig weich und aus echtem Fell besitze ich so mancherlei Westen, Jäckchen oder Kapuzenbesatz. Besonders viele Gedanken dazu habe ich mir ehrlich gesagt nie gemacht, erst als der Post entstand, kam ich auf die Idee, damit vielleicht auf Gegner zu stoßen. Während des Nachdenkens wurde mir erst bewusst, dass ich gewissermaßen als Vorbild etwas vertrete, dass ich moralisch eigentlich ja gar nicht vertreten kann. Ich denke ich muss an dieser Stelle gar nicht erst erwähnen, unter welchen grausamen Bedingungen Fell ‚beschaffen‘ wird. Weiterlesen

OVERDRESSED vs. UNDERDRESSED

Wer kennt es nicht? Die Frage nach dem richtigen Outfit für die entsprechende Gelegenheit.

Wie oft habe ich mir schon die Frage gestellt, ob mein OOTD bzw. OOTN wohl dem Anlass gerecht wird. Muss es bei einer Abendveranstaltung immer Kleidchen mit Heels sein oder kann ich auch im Alltag mehr Gas geben ohne von meinen Mitmenschen mit schrägen Blicken angekuckt zu werden?

Auch wenn ich in einer Großstadt wie München lebe, heißt das längst nicht, jedem das seine und trag was du willst, den Anderen ist es egal! NEIN! Im Gegenteil, ehrlich gesagt habe ich es selten in einer anderen vergleichbaren Stadt dieser Größe erlebt, für seine Looks von Fremden so wertend gemustert zu werden. Weiterlesen

Oversized Look for fall

Oversize got me like…

Das war wohl der Gedanke, der sich hinter meinem heutigen Look verborgen hat. Denn bei diesem OOTD habe ich gleich mehrere OVERSIZED Pieces miteinander kombiniert.

Grundsätzlich geht es bei Oversize Klamotten ersteinmal darum, dass sie auf den ersten Blick nicht wie die meisten Teile im Schrank ‚richtig sitzen‘ bzw. die Figur betonen. Hier kommt es darauf an übergroß und lässig sitzende Teile gekonnt zu kombinieren und dennoch nicht wie ‚ein Sack‘ dabei auszusehen.

Oversize on Oversize? Auch das ist möglich und ich zeige euch heute wie 🙂 Weiterlesen

„Ich mach‘ sowieso, was ich will“ – Über Selbstbestimmung + OOTD

Hey meine Lieben!

das heutige Outfit ist eines meiner aktuellen Favorites! Auch wenn ich weiß, dass eine Netzstrumpfhose mit Sicherheit nicht jedermanns Sache sein mag, für mich ist sie absolutes IT-Piece dieser Saison. Glaubt mir, auch wenn der Look zwar in Freundeskreisen Anklang fand, auf der Straße erntete ich dafür jedoch schon die ein oder anderen abwertenden Blicke. Liegt es am Outfit generell oder daran, mit Shorts leichtbekleidet Anfang Oktober durch die Straßen zu ziehen?

Wisst ihr was? Es ist mir ehrlich gesagt egal! Weiterlesen